Ausbeinmesser

Metzger und Köche sind mit dem Ausbeinmesser bestens in der Lage Fleisch von Knochen, Sehnen und Fett zu befreien. Es zeichnet sich durch eine vergleichsweise kurzen (12-13 cm) und schmalen aber steifen Klinge aus.
Die Griffe der Ausbeinmesser sind meist ergonomisch gut geformt um zu schnelle Ermüdung vorzubeugen.
Opinel Ausbeinmesser
Die Griffe der traditionellen Taschenmesser von Opinel spiegeln sich in der Form der Griffe der Intempora Küchenmesser wieder. So auch beim Ausbeinmesser, das sich aufgrund seiner schmalen aber mit 2,5 mm Rücken dennoch stabilen Klinge aus rostfreiem Sandvik-Stahl ideal zum Entfernen von Knochen eignet. Wie bei der Serie üblich setzt sich die Klinge nahtlos bis zum Ende des Griffs aus POM-Kunststoff fort.

Klingenlänge: 13 cm
Grifflänge: 14 cm
Gesamtlänge: 27 cm
Klingenstärke: 2,5 mm
Gewicht: 153 gr
44,60 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)